Jahresprogramm

Sie können sich jederzeit für bestimmte Kurse voranmelden. Dann erhalten Sie automatisch per Mail die Ausschreibung zugesendet. Ansonsten werden die Ausschreibungen spätestens acht Wochen vor dem Termin ins Internet gestellt oder können auf dem Postweg angefordert werden. 

Anmeldeformular zum Ausfüllen und allgemeine Geschäftsbedingungen

Beginn: So 01.01.2017

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen grundsätzlich nur angenommen werden, wenn Sie das Einverständnis zum Einzug der Bankgebühren per SEPA-Lastschriftmandat geben. Bei Online-Anmeldungen konnte der Bankeinzug noch nicht berücksichtigt werden, deshalb ist die Bankverbindung unter ¨Besondere Wünsche¨ anzugeben, oder uns telefonisch durchzugeben. Bitte beachten Sie, dass das erteilte SEPA-Lastschriftenmandat für alle Anmeldungen und Kursgebühren des Kolping-Bildungswerkes gilt, bis Sie das Lastschriftmandat widerrufen. Bisher erteilte Lastschriften werden als SEPA-Lastschriftmandat weitergeführt. Die Überprüfung des Mandats ist jederzeit aus der ausgestellten Rechnung ersichtlich. Auf der Rechnung ist auch das voraussichtliche Abbuchungsdatum eingetragen. In Ausnahmefällen ist die Bezahlung der Rechnung per Überweisung möglich. Dafür erheben wir pro ausgestellter Rechnung eine Verwaltungsgebühr von 5 Euro. Die Einziehung der Teilnehmergebühren per Lastschrifteneinzug erleichtert unsere Verwaltungsarbeit.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

Jahresprogramm 2017

Beginn: Di 03.01.2017

Im Anhang finden Sie den kompletten Ausdruck unsere Jahresprogramms für 2017. Anmeldungen können erst entgegen genommen werden, wenn die konkreten Ausschreibungen im Internet veröffentlicht werden!

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

Formular zur Gemeinnützigkeit

Beginn: Di 03.01.2017

Bei speziellen Kursen wird ein separater Gemeinnützigkeitspreis angeboten. Nähere Informationen finden Sie in dem Formular. Wenn Sie den Gemeinnützigkeitspreis in Anspruch nehmen wollen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an. Das Formular selbst benötigt das Kolping-Bildugnswerk nicht, sondern muss bei der Anreise im Haus abgegeben werden. Das Haus berechnet uns dann einen niedrigeren Übernachtungspreis, den wir durch unseren Gemeinnützigkeitspreis an Sie weitergeben.

Ausschreibung: Programm

Bildungswochenende für Erwachsene "Gibt es noch Werte in unserer Gesellschaft?"

Beginn: Fr 29.09.2017 um 18:00

Ende: So 01.10.2017 um 13:00

Ort: Lambach, Kolping-Familienhotel

Die Werte-Diskussion ist in aller Munde. Mit fachkundigen Referenten, wie dem Historiker und langjährigen Parlamentarier, Dr. Klaus Rose und dem Dompropst von Passau, Dr. Michael Bär, wollen wir hinterfragen, welche Werte heute noch aktuell sind und wie wir christliche Werte in unserer Gesellschaft verankern können.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

Diko-Wochenende

Beginn: Fr 06.10.2017 um 18:00

Ende: Sa 07.10.2017 um 16:00

Ort: Münchham, Jugendhaus

Zu ihrer Herbst-Diözesankonferenz lädt die Diözesanleitung der Kolpingjugend alle Jugendleiter und Verantwortlichen in der Jugendarbeit in den Kolpingsfamilien ein. Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich die Kolpingjugend. Kosten für die Teilnahme entstehen nicht.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolpingjugend im Bistum Passau

Mutter-Kind-Tage mit 3- bis 10-Jährigen zum Thema "Aufstehn für das Leben" - AUSGEBUCHT!!! WARTELISTE!!!

Beginn: Sa 28.10.2017 um 14:30

Ende: Di 31.10.2017 um 13:00

Ort: Lambach, Kolping-Familienhotel

In diesem Jahr stehen die Mutter-Kind-Tage unter dem Motto „Aufstehn für das Leben“. Die Mutter-Kind-Tage werden erstmals von Carmen Rainer und Inna Strauch (beide Osterhofen) gestaltet. Sie sollen künftig die Mutter-Kind-Tage leiten. Näheres kann dem Programmflyer entnommen werden.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

Mutter-Kind-Tage mit 8- bis 15-Jährigen zum Thema "Aufstehn für das Leben" - AUSGEBUCHT!!! WARTELISTE!!!

Beginn: Sa 28.10.2017 um 14:30

Ende: Di 31.10.2017 um 13:00

Ort: Lambach, Kolping-Familienhotel

In diesem Jahr stehen die Mutter-Kind-Tage unter dem Motto „Aufstehn für das Leben“. Das letzte Mal gestalten Ursula Bauer und Sabine Greineder diese Mutter-Kind-Tage für Mütter mit größeren Kindern. Nach vielen Jahren der Gestaltung wollen sie sich von dieser Arbeit zur Ruhe setzen und andere Projekte in Angriff nehmen.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

Diözesanes Freundschaftskegeln

Beginn: Sa 04.11.2017 um 10:00

Ende: Sa 04.11.2017 um 17:00

Ort: Regen, Bayerwald-Kegelhalle

Nach einjähriger Pause bietet der Diözesanverband auf Initative der Kolpingsfamilie Regen und des stellvertretenden Diözesanvorsitzenden Karl-Heinz Barth wieder ein Kegelturnier an. Unter dem Motto "Diözesanes Freundschaftskegeln" steht bei diesem Kegelspaß der Kolping-Geist und nicht der Sportkampf im Vordergrund. Voraussetzung für die Anmeldung einer Mannschaft sind vier Kegler, wobei zwei männlich und zwei weiblich sein müssen. Kolpingmitgliedschaft ist erforderlich. Es gibt kein Teilnahmekontingent für Kolpingsfamilien. Anmelden können sich alle Kolpingmitglieder, die eine Mannschaft bilden können. Dies gilt insbesondere auch für Familien- oder auch Jugendmannschaften. Jede Konstellation ist möglich, vorausgesetzt es sind immer zwei männliche und zwei weibliche Kegler.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolpingsfamilie Regen

Diözesanes Freundschaftskegeln Anmeldeformular

Beginn: Sa 04.11.2017

Ort: Regen, Bayerwald-Kegelhalle

Unter "Programm" finden Sie das Word-Anmeldeformular, das Sie am PC ausfüllen können.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolpingsfamilie Regen

Religiöses Männerwochenende "Was ich wirklich, wirklich will"

Beginn: Fr 17.11.2017 um 18:00

Ende: Sa 18.11.2017 um 16:00

Ort: Kloster Neustift bei Ortenburg

Zu einem speziellen religiösen Männerwochenende lädt das Kolping-Bildungswerk unter der Leitung von Martin Rasch (Burgkirchen/Alz) ein. Es geht darum die eigenen Werte zu kennen und umzusetzen, um zu einem erfüllten Leben zu finden. Die Teilnehmer sollen herausfinden, welche Ziele unserem innersten Wesen entsprechen und wie wir Ruhe-Inseln im hektischen Alltag finden.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

#myeurope! Politik hautnah in Brüssel

Beginn: Mo 20.11.2017 um 15:00

Ende: Fr 24.11.2017 um 13:00

Ort: Brüssel, Motel One Brussels

Ein Angebot der Kolpingjugend Deutschland. Näheres ist der Ausschreibung zu entnehmen. Bitte die Anmeldung direkt an die Kolpingjugend Deutschland senden! Der Anmeldeschluss 17. September ist nicht verbindlich, da noch Restplätze frei sind.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolpingjugend Deutschland

Familienwochenende 'Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will' - WARTELISTE; ANMELDUNGEN UNTER VORBEHALT

Beginn: Fr 15.12.2017 um 18:00

Ende: So 17.12.2017 um 13:00

Ort: Teisendorf, Haus Chiemgau

Die ältesten Weihnachtslieder im westlichen Kulturkreis waren lateinische Hymnen, die in der Messe und im Stundengebet gesungen wurden. Im Mittelalter tauchten Weihnachtslieder zuerst in der kirchlichen Liturgie auf. Es gibt keine Zeugnisse dafür, dass diese ersten Weihnachtslieder zu Hause gesungen wurden. Eine andere Wurzel des Weihnachtsliedes war das Kindelwiegen, ein in Frauenklöstern entstandener weihnachtlicher Brauch, und die dort gepflegte Mystik.

Das Singen von Weihnachtsliedern im Gemeindegottesdienst erhielt deutliche Impulse durch Martin Luther, der eine Reihe von Weihnachtsliedern in deutscher Sprache schuf. Luther übertrug dafür bereits etablierte lateinische Texte ins Deutsche, um seine Texte an die liturgische Tradition anzuschließen und bekannte Melodien mit verständlichen Texten zu füllen.

Erst im 18. Jahrhundert hielten die Weihnachtslieder Einzug in die Familienstuben und hatten dort eine Blüte. Im 19. Jahrhundert fanden auch Lieder aus anderen Ländern ihren Weg nach Deutschland.

Mehr über die Geschichte des Weihnachtslieds gibt es auf diesem Wochenende zu erfahren.

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

22. Internationale Kolping Skimeisterschaft

Beginn: Do 22.02.2018

Ende: So 25.02.2018

Ort: Südtirol, Karerpass

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping Südtirol

Fernlehrgang 'Praktische/r Betriebswirt/in (KA)'

Beginn: Sa 24.03.2018

Ende: Sa 28.09.2019

Ort: Passau, Domplatz 7(Kolping-Vortragsraum)

18-monatige berufsbegleitende Weiterbildung in drei Modulen.

Studienschwerpunkte:

- Modul 1: Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen

- Modul 2: Personalwesen und Unternehmensführung

- Modul 3: Wirtschaftsrecht (Recht und Steuern) und Volkswirtschaftslehre

Kursbeginn: 24.03.2018

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage http://www.praktischer-betriebswirt.de/.

Weitere Informationen zum Passauer Kurs (Unterrichtsplan/Anmeldeunterlagen) erhalten Sie auf Anforderung.

Für persönliche Beratung steht Ihnen unsere Kursleiterin, Frau Diana Königseder, gerne zur Verfügung.

Handy: 0171 428 468 7

Mail: diana.koenigseder@gmail.com

Ausschreibung: Programm

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.