Terminkalender

Sa 25.03.2017 bis 29.09.2018

Fernlehrgang

Veranstalter: Kolping-Bildungswerk DV Passau e. V.

Ort: Passau, Domplatz 7(Kolping-Vortragsraum)

Do 19.10.2017

Martin Luther und die Reformation Der Sprung in die Freiheit

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: Pfarrsaal

Do. 19.10.2017       Martin Luther und die Reformation

Der Sprung in die Freiheit

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Dieses Ereignis, das sich heuer zum 500. Mal jährt, gilt als die Geburtsstunde der Reformation. Unser heutiges Bild der Welt gründet ganz wesentlich auf den Folgen der Reformation und den Errungenschaften der Renaissance i

6. Jahrhundert. Die Moderne ist entstanden, weil der Mensch sich damals plötzlich gefragt hat: „Wer bin ich eigentlich – und was ist meine Rolle in der Welt? Was kann ich tun – und an was soll ich glauben?“ Pfarrer Ulrich Thoma und unser Präses Sepp Kaiser werden jeweils aus evangelischer und katholischer Sichtweise ergänzen.

Veranstaltung in Zusammenarbeit  mit der KEB Rottal-Inn-Salzach e.V.

Beginn: 20:00 Uhr im Pfarrsaal in Markt

» weiterlesen ...
» schließen «

Do 26.10.2017

Martin Luther und die Reformation Der Glaube an die Zukunft

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: Pfarrsaal

Do. 26.10.2017       Martin Luther und die Reformation

Der Glaube an die Zukunft

500 Jahre nach der Reformation ist unsere Gegenwart durch die schier unermesslichen Chancen und Herausforderungen der Globalisierung und der digitalen Revolution geprägt. Die Menschen blicken ins All und auf die Welt. Welche Errungenschaften und welche Abgründe hat uns die Moderne beschert – und wohin führt unse

Reise? Pfarrer Ulrich Thoma und unser Präses Sepp Kaiser werden jeweils aus evangelischer und katholischer Sichtweise ergänzen.

Veranstaltung in Zusammenarbeit  mit der KEB Rottal-Inn-Salzach e.V.

Beginn: 20:00 Uhr im Pfarrsaal in Marktl

» weiterlesen ...
» schließen «

Fr 27.10.2017 bis 29.10.2017

Einkehrwochende im Kloster Aiterhofen

Veranstalter: Kolpingsfamilie Landau

Ort: Kloster Aiterhofen

Einladung zu gemeinsamen Tagen der Einkehr bei den Franziskanerinnen in Aiterhofen vom 27. – 29. Oktober 2017 Laudato si'

...so beginnt der Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi.

...so heißt die zweite Enzyklika von Papst Franziskus.

Beides wird uns an diesem Wochenende begleiten.

 

Beginn am Freitagabend um 18 Uhr mit dem Abendessen

Ende am Sonntag nach Absprache. 

strong> am Sonntag nach Absprache.  Zu Mittag essen können wir im Kloster am Sonntag nicht mehr.

 

Kosten:

Für Erwachsene und Kinder ab 13 Uhr:       94.- € bzw. 82.-€ (EZ bzw. DZ)

Für Kinder bis 12 Jahre:                                  halber Preis

Handtücher brauchen nicht mitgenommen werden,

bei mitgebrachter Bettwäsche verringert sich der Preis um jeweils 6.-€.

Bitte meldet euch bis Ende August bei Maria Gsödl (Tel. 590994) oder bei Familie Martin Wenninger (Tel. 8193) an.

 

Auf Euer Dabeisein freut sich

Maria Gsödl     

» weiterlesen ...
» schließen «

Do 02.11.2017

Das Zen-Zentrum in Eisenbuch

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: Zen-Zentrum in Eisenbuch

Do. 02.11.2017       Das Zen-Zentrum in Eisenbuch

Das Zen-Zentrum und Kloster in Eisenbuch versteht sich als ein Ort der Schulung, an dem Heilsames Leben praktiziert, gelehrt und gelebt wird. Die Lehre Buddhas vom heilsamen Leben schließt alles ein, was das Leben eines Menschen betrifft: alle Taten, jedes Verhalten mit Körper, Rede und Geist. Der heilsame Weg ist, ohne zu viel Annehmlichkeiten

ohne zu strenge Askese den mittleren Weg gehen, mit aufrichtigem Herzen und mit Achtsamkeit. Wir dürfen das Zen-Zentrum und seine Philosophie des Heilsamen Lebens heute kennen lernen.

Anmeldung bis 30.10.2017 erbeten bei Andreas und Stephanie Dorfner (Tel. 08678/747785 oder a.dorfner@web.de). Der Unkostenbeitrag für die Besichtigung beträgt 5,- Euro pro Person

Veranstaltung in Zusammenarbeit  mit der KEB Rottal-Inn-Salzach e.V.

Treffpunkt um 19:30 Uhr am Zen-Zentrum in Eisenbuch (alternativ: Abfahrt mit Privat-PKWs um 19:00 Uhr am Marktplatz in Marktl)

» weiterlesen ...
» schließen «

Sa 18.11.2017 bis 18.11.2017

Spielwarenbasar der Kolpingjugend Landau

Veranstalter: Kolpingjugend Landau

Ort: Pfarrzentrum St. Johannes

Die Kolpingjugend richtet am Samstag, 18. November, von 13 bis 15 Uhr, im Pfarrzentrum St. Johannes einen Spiel-warenbasar aus. Auf der vorweihnachtlichen Jagd nach Sonderangeboten möchte die Kolpingjugend die Familien und Schnäppchenjäger mit dem Verkauf von gut erhaltenen Gebrauchtspielwaren, Büchern usw. unterstützen. Die Kolpingjugend freut sich über jeden der vorbeikommt, um sich im „Second-H

-Spielzeugland“ umzuschauen.

 

Annahme der Ware ist am Freitag, 17. November, von 16 bis 17.30 Uhr im Pfarrzentrum, St. Johannes

Rückgabe der Restware bzw. des Verkaufserlöses ist am 18. November von 17.00 bis 17.30 Uhr

im Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 20, 94405 Landau

Rückfragen bei S. Lerchenberger, Handy 0176/96697396

» weiterlesen ...
» schließen «

Fr 01.12.2017

Advetnskranzsegnung

Veranstalter: Kolpingsfamilie Landau

Ort: Kolpinghaus Landau

Am Freitag, 1. Dezember, findet um 20 Uhr im Kolpinghaus eine besinnliche Adventskranzsegnung statt.

Jeder, der sich auf die Adventszeit einstimmen und seinen Adventskranz segnen lassen möchte, ist hierzu eingeladen.

Der Abend klingt mit einem gemütlichen Beisammensein bei Tee, Glühwein und Gebäck aus.

Di 05.12.2017 bis 06.12.2017

Nikolausaktion der Kolpingsfamilie im Stadtgebiet von Landau

Veranstalter: Kolpingsfamilie Landau

Ort: Stadtgebiet von landau

Wie alljährlich übernimmt die Kolpingfamilie den Nikolausdienst in der Pfarrei St. Maria. Der Nikolaus kommt am 

5. Dezember und am 6. Dezember jeweils ab 17:00 Uhr.

Anmeldungen (Alter nicht über 10 Jahre) sind von Montag, 20. November bis einschließlich  2. Dezember bei Familie Wenninger, Tel. 8193 möglich.

Der Besuch ist kostenlos. Etwaige Spenden werden ab das von Sr. Ortrudis vor viel

Jahren ins Leben gerufene und aufgebaute Waisenhausprojekt in Simbabwe weitergeleitet.

» weiterlesen ...
» schließen «

Do 07.12.2017

Der Nikolaus schaut vorbei

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: Oberbräu

Do. 07.12.2017       Der Nikolaus schaut vorbei – und hat sei Sündenbuch dabei

Der Nikolaus kummd heit ins Haus,

packt alle unsere Sünden aus.

Wer des ganze Jahr brav gwesen is

– braucht nix befürchten, des is g´wiss.

Doch fürcht ich fast, es wird so sei,

beim Sünden macha warts wieder alle fleißig mit dabei…

Bitte kleine Päckchen im Wert von ca. 5 Euro mitbringen.

Beginn:

ürcht ich fast, es wird so sei,

beim Sünden macha warts wieder alle fleißig mit dabei…

Bitte kleine Päckchen im Wert von ca. 5 Euro mitbringen.

Beginn: 20:00 Uhr im Gasthof Oberbräu

» weiterlesen ...
» schließen «

So 10.12.2017

Kolpinggedenken

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: Pfarrkirche St. Oswald, Marktl

So. 10.12.2017       Kolpinggedenken

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes, der von der Kolpingsfamilie gestaltet wird, gedenken wir unserem Verbandsgründer Adolph Kolping. 

Der Gottesdienst beginnt um 9:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Oswald, Marktl

So 10.12.2017 bis 10.12.2017

Kolpinggedenkgottesdienst

Veranstalter: Kolpingsfamilie Landau

Ort: Pfarrzentrum St. Johannes

Am Sonntag, 10. Dezember, findet um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Johannes der Kolpinggedenkgottesdienst für verstorbene Mitglieder und Präsides statt.

Zelebrant ist Kaplan Tobias Reiter.

Die musikalische Gestaltung übernimmt der Kolpingsingkreis Labyrinth.

Um zahlreiche Teilnahme der Mitglieder wird gebeten, Frauen mit Schal.

Do 14.12.2017

Schneebedeckte Feuergipfel in der Wüste ? Impressionen aus Südamerika

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: Pfarrsaal

Do. 14.12.2017       Schneebedeckte Feuergipfel in der Wüste – Impressionen aus Südamerika

Gerhard Alfranseder war in den letzten Jahren in Südamerika unterwegs. Dort erlebte er eine Landschaft, die von schneebedeckten Bergen, Vulkanen, bis hin zur Atacama, der trockensten Wüste der Erde reicht…. und natürlich indianische Kultur (MachuPicchu). Mit einer Auswahl Fotos bringt Gerhard uns diesen f

inierenden Erdteil näher.

Veranstaltung in Zusammenarbeit  mit der KEB Rottal-Inn-Salzach e.V.

Beginn: 20:00 Uhr im Pfarrsaal

» weiterlesen ...
» schließen «

Do 21.12.2017

Besinnliche Adventwanderung

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Ort: vor der Pfarrkirche St. Oswald, Marktl

Do. 21.12.2017       Besinnliche Adventwanderung

Bei der Adventwanderung wollen wir dem weltlichen Weihnachtstrubel entfliehen und uns bei einem Spaziergang mit meditativen Elementen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

In diesem Jahr laden wir auch unsere Kolpingbrüder und –schwestern aus den Kolpingsfamilien Altötting, Neuötting und Simbach ein, den Weg gemeinsam mit uns zu geh

Treffpunkt: 19:30 Uhr vor der Pfarrkirche

 

» weiterlesen ...
» schließen «

Do 28.12.2017

Winterwallfahrt

Veranstalter: Kolpingsfamilie Marktl

Do. 28.12.2017       Winterwallfahrt

Die Winterwallfahrt führt uns in diesem Jahr nach Tirschenreuth. Dort treffen wir eine alte Bekannte: Sr. M. Clarena, die lange Zeit im Antoniushaus in Marktl tätig war und mit der uns viele Erlebnisse verbinden. Einzelheiten werden rechtzeitig in der Tagespresse bekannt gegeben. Anmeldung erforderlich bei unserem Sepp Rossak.